Slider

TWL, MVV und Stadtwerke Heidelberg kooperieren für Grüne Wärme

Um gemeinsam regionale Lösungen zu entwickeln und damit noch größere CO2-Minderungspotenziale für die Metropolregion Rhein-Neckar zu erschließen, haben das Energieunternehmen MVV aus Mannheim und die Stadtwerke Heidelberg im Frühjahr 2019 die Gesellschaft wärme.netz.werk Rhein-Neckar GmbH gegründet. Nun hat das Unternehmen einen neuen Kooperations-Partner:

Fernwärmeleitung der MVV Richtung Heidelberg: TWL, MVV und Stadtwerke Heidelberg wollen gemeinsam Lösungen für die Versorgung der Metropolregion Rhein Neckar mit „grüner“ Wärme entwickeln. Foto: MVV

die Technischen Werke Ludwigshafen am Rhein (TWL). Nachdem bereits Ende 2019 beim Bundeskartellamt die Erweiterung angemeldet worden war, wurde die partnerschaftliche Zusammenarbeit Ende April durch die Unterzeichnung eines Kooperationsvertrags besiegelt: Die drei Energieunternehmen aus der Metropolregion Rhein-Neckar bündeln ab jetzt ihr Engagement für eine zukunftsfähige und klimaschonende Fernwärmeversorgung. (jr)

www.mvv.de

www.swhd.de

www.twl.de