Slider

Energy for Start-ups: Investorensuche auf der E-world 2020

30.01.2020 – Start-ups mit innovativen Ideen für den Energiebereich aufgepasst: Im Rahmen der diesjährigen E-world energy & water in Essen, Europas führender Messe der Branche, erhalten zehn ausgewählte Jungunternehmen die Möglichkeit, sich gegenüber potenziellen Investoren vorzustellen. Am 12. Februar 2020 veranstaltet die in Leipzig ansässige VNG AG im Congress Center Süd von 14.00 bis 18 Uhr unter dem Motto „Energy for Start-ups“ erstmalig ihren „Zukunftsraum“. Dort erhalten interessierte Gründer und Jungunternehmer die Gelegenheit, innerhalb eines fünfminütigen Pitchs zu demonstrieren, mit welchen Lösungen sie punkten können. Neben Verantwortlichen der VNG Innovation, einer 100-prozentigen Tochter der VNG AG, werden das SpinLab – The HHL Accelerator als eines der führenden deutschen Start-up-Hubs sowie der Venture Capital Fonds Smart Infrastructure Ventures GmbH vertreten sein.

Interessierte Start-ups können sich mit einer Kurzbeschreibung (max. 500 Wörter) unter dem Betreff „VNG Zukunftsraum“ per E-Mail an die Adresse info@vng-innovation.de noch bis einschließlich 7. Februar 2020 bewerben. Aus den Bewerbungen werden zehn Start-ups ausgewählt. (jr)

www.vng.de